MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Taunussteiner DRK Helfer 6 Wochen im Flüchtlingslager in Bangladesch

Seit Mitte August 2018 ist Peter Matzke wieder aus dem Einsatz des internationalen Roten Kreuzes im derzeit größten Flüchtlingslagers der Welt in Kutupalong, Cox's Bazar, Bangladesch, zurück. Für sechs Wochen war Peter Matzke, der aus Seitzenhahn stammt und heute in Görsroth lebt, von seiner Firma, einem Finanzdienstleister aus Frankfurt, freigestellt worden, um an dem Einsatz der Internationalen Föderation des Roten Kreuzes/ Roten Halbmondes (IFRC) teilzunehmen.