Sie sind hier: Unser Ortsverein / Bereitschaft / Rettungshundestaffel / Ausbildung

Ansprechpartner

Herr Dr. med.
Matthias Marks

rettungshunde[at]drk-taunusstein[dot]de

Ausbildung

Alle Rettungshunde (ob einsatzfähig oder noch in Ausbildung) leben außerhalb ihrer „Dienstzeit“ als normale Haus- und  Familienhunde bei ihren Hundeführern und werden von uns selbst zu Rettungshunden ausgebildet. Hierzu verfügt die Staffel über vier zertifizierte Rettungshundeausbilder, die diese Tätigkeit – wie die anderen Staffelmitglieder auch – ehrenamtlich ausüben. 

 

Für die Hunde ist die ca. 2jährige Ausbildung ein Spiel, welches auch im Einsatz ein solches bleibt, einzig für die Hundeführer bedeutet es mitunter harte Arbeit, das angestrebte Ziel Einsatzfähigkeit zu erreichen und später im Einsatz mit dem Ernst der Situation umzugehen.
Grundvoraussetzungen für eine erfolgreiche Zukunft als Rettungshundeteam sind ein begeisterungsfähiger, freundlicher, aufgeschlossener und verträglicher (mit Mensch und Hund!) Vierbeiner sowie der menschliche Partner, der vor allem Spaß an der Arbeit im Team mit seinem Hund und den Staffelkollegen hat, gerne hilft und draußen unterwegs ist.